Tätigkeitsgebiete

Strafrecht

Wer mit dem Gesetz in Konflikt gerät, hat ein Recht auf Verteidigung. In schwerwiegenden Fällen ist die Verteidigung sogar notwendig. Wir übernehmen Ihre Strafverteidigung.
Umgekehrt erstatten wir in Ihrem Namen auch Strafanzeigen oder vertreten Sie als Opfer einer Straftat, um Ihre Entschädigungsansprüche geltend zu machen.

Arbeitsrecht

Nicht jedes Arbeitsverhältnis endet in gütlichem Einvernehmen. Wir beraten Sie in Fragen rund um die Kündigung, das Konkurrenzverbot, der Ferienansprüche und Lohnforderungen, auch im Fall von Krankheit und Unfall. Um Ihre Ansprüche durchzusetzen, erstreiten wir diese gerne vor Gericht.
Auch in der Beurteilung von Fragen im Zusammenhang mit Gesamtarbeitsverträgen und in der Beratung beim Abschluss von Einzelarbeitsverträgen sind wir kompetent.

Ehe- und Familienrecht

Mit oder ohne Trauschein: wir beraten Paare in Belangen des Zusammenlebens und Güterrechts sowie bei Ehe- und Partnerschaftsverträgen. Ausserdem setzen wir uns für den Schutz von Kindern ein, begleiten Adoptionen und regeln Unterhaltsfragen – soweit notwendig, unter Mitwirkung der Behörden.

Erbrecht

Wir helfen Ihnen bei der Planung der letzten Dinge, unabhängig davon, ob es um Erspartes oder die geschäftliche Nachfolge geht. Für das Errichten von Testamenten, Erbverträgen oder von Stiftungen sind wir ebenso für Sie da wie für das Ausrichten von Schenkungen. Auch Erbstreitigkeiten sind uns nicht fremd, drehen sich diese um Pflichtteilsverletzungen, die Ungültigkeit eines Testaments oder die Erbteilung. Wir übernehmen auch Mandate als Willensvollstrecker.

Haftpflicht- und Versicherungsrecht

Ein Grossteil der Schadenfälle wird über Versicherungen abgewickelt. Wir beraten Geschädigte und Versicherte und verhelfen ihnen zur Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber Versicherungsgesellschaften, insbesondere bei Erwerbsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall, bei Schmerzensgeld, Entschädigungen für die Haushaltführung. Wir übernehmen auch Betriebshaftpflicht-, Arzthaftpflicht- und Produktehaftpflichtfälle.

Medienrecht

Das Medienrecht berührt unterschiedliche Materien: den Persönlichkeits- und wettbewerbsrechtlichen Schutz der Betroffenen auf der einen Seite, die Meinungsäusserungs- und Medienfreiheit auf der anderen. Dazwischen gilt es einen Ausgleich zu finden, der möglichst alle Interessen wahrt. Als Praktikerinnen und Praktiker, die sowohl die Medienbranche kennen als auch die rechtlichen Positionen, sind wir Ihre Ansprechpartner.

Öffentliches Personalrecht

Die Arbeitsverhältnisse der Angestellten von Gemeinden, Kantonen und Bund unterstehen besonderen Regelungen. Wir kennen uns in diesen aus, hinsichtlich der inhaltlichen Schutzbestimmungen wie auch des Vorgehens im Konfliktfall.

Scheidungsrecht

Jede zweite Ehe wird geschieden und jede zweite Partnerschaft geht in die Brüche. Wir begleiten Sie während eines Trennungs- und Scheidungsverfahrens, beantragen allenfalls Eheschutzmassnahmen, regeln den finanziellen Unterhalt, suchen Lösungen für die Obhut der Kinder, arbeiten Scheidungskonventionen aus und setzen uns für Ihre Belange ein, gerichtlich wie aussergerichtlich.

Sozialversicherungsrecht

Ob Probleme mit der beruflichen Vorsorge, der AHV, IV, Zusatzrenten, der obligatorischen Unfall- oder der Arbeitslosenversicherung anstehen: wir nehmen Ihre Interessen gegenüber den Versicherungsträgern wahr. Führt der Verhandlungsweg nicht weiter, vertreten wir Sie vor den Verwaltungs- und Gerichtsbehörden.

Vertragsrecht

Wir setzen für Sie Verträge auf, in unterschiedlichen Bereichen: angefangen von der Arbeit über Kauf, Miete, Leasing bis zum Darlehen oder familienrechtlichen Verträgen, von Aufträgen über Verlags- und Werkverträge bis zu Lizenzvereinbarungen. Eine sorgfältige und umsichtige Vertragsgestaltung ist das probate Mittel gegen spätere Auseinandersetzungen, die viel Geld und Nerven kosten.
Wir überprüfen bestehende Verträge und weisen Sie auf Fussangeln im Kleingedruckten hin. Falls es nötig ist, setzen wir Ihre vertraglichen Rechte vor Gericht durch.

Werberecht

In der Werbung als kommerzielle Kommunikation stellen sich oft andere Fragen als im redaktionellen Medienrecht. Auch gelten andere Vergütungsansätze für die Nutzungsabgeltung von Urheberrechten, Designs oder Marken. Wir beraten Sie diesbezüglich umfassend.